Start Gesangverein Von Schlagern über Western zu Popsongs

PostHeaderIcon Von Schlagern über Western zu Popsongs


Von Schlager über Western bis zu modernen Popsongs: zusammen mit 20 Chören aus der Pfälzer Umgebung und zahlreichen Gästen feierte der Höringer Gesangverein am Samstag, 29. und Sonntag 30. Juni sein 125-jähriges Bestehen.
 


Bereits am Samstagabend hatte das Fest in der Gerätehalle von Familie Gebhardt gegenüber vom Festplatz begonnen. „Witterungsbedingt musste die Veranstaltung kurzfristig verlegt werden und unser Sänger Mathias Gebhardt hat uns seine Hilfe angeboten – dafür einen ganz herzlichen Dank“, zeigte sich Klaus Denzer, erster Vorsitzender des Gesangverein 1888 Höringen, von der Beteiligung begeistert.

Damit die Jubiläumsfeier ein voller Erfolg werden konnte, begannen die Vorbereitungen aber schon viel früher. Seit Ende letzten Jahres arbeiteten die Mitglieder der „Hörmonists“ und des Männerchors zielstrebig mit ihrer Chorleiterin Melania Popescu auf das anstehende Event hin. Tatkräftige Unterstützung erhielt der Gesangverein aber auch von 40 weiteren Helfern, die für das leibliche Wohl in Form von Kuchen, Würstchen und Getränken während der Veranstaltung sorgten beziehungsweise für den reibungslosen Auf- und Abbau sorgten. Dass sich das Engagement und die Leidenschaft des Vereins ausgezahlt haben, bestätigten vor allem die gut gefüllte Halle und die ausgelassene Atmosphäre an beiden Tagen.

Für besondere Begeisterung sorgte der Beitrag des gemischten Chors „Hörmonists“ zusammen mit den ganz kleinen Sängern am Sonntagnachmittag, welche Peter Maffays „Ich wollte nie erwachsen sein“ zum Besten gaben. Darin spiegelte sich auch das außergewöhnliche Interesse am Nachwuchs für die Chöre wieder. „Wir sind immer froh, über neue Sänger und Sängerinnen, aber besonders freuen wir uns auch über Kinder, die bei uns mitmachen wollen“, so Denzer. Dass es sich hier nicht nur um eine Veranstaltung für die „älteren Semester“ handelt, machten auch die jungen Familien unter den Zuhörern deutlich, die das Wochenende musikalisch ausklingen ließen.

Wer sich selbst vom Gesangstalent der Höringer überzeugen möchte, erhält die Möglichkeit beim diesjährigen Herbstkonzert am 9. November. Wem das allerdings nicht reicht und gerne selbst aktiver Sänger im Gesangverein Höringen werden möchte, der kann gerne zu den Proben stoßen. Die Gesangsstunde der „Hörmonists“ findet mittwochs von 19 bis 20:30 Uhr statt, während die Sängergemeinschaft der Männer Höringen/Gundersweiler im wöchentlichen Wechsel donnerstags von 20 bis 21:30 Uhr proben.

Teilnehmende Gastvereine waren vertreten aus: Lohnsfeld, Winterborn, Finkenbach-Gersweiler, Mannweiler-Cölln, Steinbach, Imsweiler, Dörnbach, Alsenz, Seelen, Schönborn, Gerbach, Drehentalerhof, Höfe-Reichsthal, Heiligenmoschel, Marienthal, Imsbach, Schneckenhausen, Kalkofen, Gaugrehweiler und Hirschhorn.

 
Terminkalender
März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30