Start Nachrichten / News Jahreshauptversammlung des Gesangvereins

PostHeaderIcon Jahreshauptversammlung des Gesangvereins

Jahreshauptversammlung des Gesangvereins 1888 Höringen e. V.

Am Samstag, den 1. März, hielt der Gesangverein 1888 Höringen e. V. seine Jahreshauptversammlung im Bauerncafe Gebhardt ab. 1. Vorsitzender Klaus Denzer freute sich über das zahlreiche Erscheinen aktiver und passiver Mitglieder und blickte zusammen mit ihnen zufrieden auf die verschiedenen Aktivitäten des Vereins innerhalb des Jahres 2013 zurück. In der Tat konnte der Gesangverein aufgrund seines Jubiläumsjahres zum 125-jährigen Bestehen über das Jahr verteilt 3 erfolgreiche Jubiläumsveranstaltungen, verschiedene weitere Aktivitäten und zudem einen regen Mitgliederzuwachs verzeichnen. Denzer dankte allen Helfern, die auf die eine oder andere Weise dazu beitrugen, diese Erfolge zu ermöglichen; sein besonderer Dank galt Chorleiterin Melania Popescu für ihren tatkräftigen Einsatz und der Familie Gebhardt für die Bereitstellung ihrer Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Chorproben.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem Neuwahlen sowie einige wichtige Reformen.

Die Ämter der Vorstandschaft wurden wie folgt verteilt:
1. Vorsitzender: Klaus Denzer
Stellvertretender Vorsitzender: Eric Schöppler
Kassenwart: Jürgen Busch
Schriftführerin: Theresa Schweden
Frauenbeauftragte: Alexandra Busch
Jugendreferentin: Conny Schwarz
Beisitzer: Peter Kolter, Helmut Eisenbeiß, Volker Koch
Kassenprüfer: Georg Mühlberger, Roland Seib

Neuerungen in der Aufgabenverteilung innerhalb des Vereins wurden für die Beisitzer festgelegt, von denen nun jeder mit einem bestimmten Aufgabenbereich betraut ist. Konkret handelt es sich bei diesen Aufgaben um die Organisation von Festen, das Management der Singstunden sowie das Kassieren von Mitgliedsbeiträgen. Eine einschneidende Reform betrifft den Grabgesang, den der Männerchor – nicht ohne einen Wehmutstropfen – in Zukunft auf aktive Mitglieder und passive Mitglieder mit der goldenen Ehrennadel (40 Jahre Mitgliedschaft) beschränken wird, da die volle Besetzung des Chores zumeist nicht mehr gewährleistet werden kann und er somit in seiner Singfähigkeit eingeschränkt ist. Stattdessen wird künftig jedoch am Vormittag des Totensonntags eine Gedenkfeier für alle verstorbenen Mitglieder mit Liedvorträgen der beiden Chöre stattfinden, zu der nicht nur Vereinsmitglieder herzlich eingeladen sind.

Der Verein freut sich auf das kommende Jahr mit vielen außergewöhnlichen Highlights wie einer musikalisch-kulinarischen Matinée am 1. Juni im Bauerncafe Gebhardt, deren Programm außer einem Gastchor auch ein Sänger und eine Sängerin des Pfalztheaters musikalisch bereichern werden. Zudem ist in der Weihnachtszeit ein Adventskonzert in der Kirche in Höringen geplant. Die Versammlung schloss mit einem optimistischen Blick aufs bevorstehende Vereinsjahr.

 
Terminkalender
März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30